Home

Erfolgreiche Filial-Neueröffnung in Düsseldorf

Das Hamburger Modeunternehmen für Schuhe und Accessoires zeigt sich mit dem neuen Standort in zentraler Innenstadtlage in Düsseldorf mehr als zufrieden. Die neue Görtz Filiale mit einem einmaligen Store-Konzept wurde in der zweiten Maihälfte 2017 neben dem ehemaligen Carsch Haus in der Kasernenstraße 6 eröffnet.

Hamburg, 08.08.2017 - Die neue Görtz Filiale überzeugt mit einem jungen und aufregenden Shop-Design auf 260 qm Verkaufsfläche. Inspiriert von Pop-up-Stores steht ein moderner Material- und Farb-Mix im Fokus. Zahlreiche Sitz- und Lounge-Elemente sowie plakative Illustrationen und Prints unterstreichen die trendige Atmosphäre. Das Filialkonzept sieht Cubes, Rollcontainer und Warentische für eine moderne Präsentation der Marken vor. Das Sortiment umfasst Damen- und Herrenschuhe sowie Accessoires, auf ein Kindersortiment wurde verzichtet. Für Frank Revermann, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing / E-Commerce und Einkauf ist hier eine wichtige Grundvoraussetzung erfüllt: „Die junge und dynamische Lage in der Innenstadt erfüllt unsere klaren Kriterien für Neueröffnungen. Görtz setzt ausschließlich auf vitale, hochwertige Standorte mit einer überdurchschnittlichen Kaufkraft und einem ansprechenden Handelsumfeld.“

Insofern verwundert es nicht, dass die Düsseldorfer den neuen Store gleich angenommen haben und sich begeistert zeigen von dieser inspirierenden und einzigartigen Görtz Trend-Boutique. Die junge Markenwelt mit Ballerinas, Sneakers und Espandrilles wird in unterschiedlichen Themenwelten präsentiert und durch Highlight-Modelle ergänzt. Neben bekannten Marken wie Converse, Buffalo und Cox, findet die fashionbewusste Kundin auch Labels to watch wie KMB und Macarena. 5 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Görtz Team vor Ort und beraten zu den verschiedenen Trends.