Home

Große Benefiz-Kindermodenschau mit bellybutton und Görtz beim Alster-Vergnügen in Hamburg. Wayne Carpendale und Dana Schweiger unterstützen Aktionen für den Deutschen Kinderpreis.

Hamburg, im August 2009

Das Alster-Vergnügen steht am Aktionsnachmittag am 30. August ganz im Zeichen der Kinder: Ab 16 Uhr findet auf der Bühne am Neuen Jungfernstieg/Ecke Lombardsbrücke die große Kindermodenschau statt, auf der die neue Herbstkollektion von bellybutton und Görtz vorgestellt wird. Der prominente Botschafter des Deutschen Kinderpreises Wayne Carpendale wird zusammen mit der Unternehmerin Dana Schweiger im Anschluss an die Modenschau eine Autogrammstunde geben.

Am Stand des deutschen Kinderpreises informieren bellybutton und Görtz über die gezeigte Kollektion. bellybutton bietet direkte Bestellmöglichkeit vor Ort und spendet 20% des Nettoerlöses an den Deutschen Kinderpreis. Zusätzlich spendet bellybutton in der Woche vom 31.08. bis 06.09.2009 10% des Nettoerlöses von allen Kindermode- und Geschenkartikelbestellungen, die über www.bellybutton.de oder das Callcenter eingehen.

Für jedes verkaufte Paar Kinderschuhe wird Görtz in der Woche vom 31.08. bis 06.09.2009 einen Euro zugunsten des Deutschen Kinderpreises spenden. Auch im neuen Online-Shop auf www.goertz.de werden alle Kinderschuhe in die Spendenaktion mit eingebunden sein.

Für Unterhaltung der Kleinsten ist beim Alster-Vergnügen gesorgt: Neben Tanzeinlagen und Walking Acts können Kinder und Jugendliche tolle Preise bei verschiedenen Spielen gewinnen. Vier Kinder haben außerdem die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Wasserfahrrad-Aktion, den Hauptgewinn aus dem Wasser zu fischen und die Preisverleihung zum Deutschen Kinderpreis 2009/2010 zu eröffnen. Unterstützt werden Sie dabei von Astrid Schulte (bellybutton), Dana Schweiger (bellybutton), Friedrich Görtz (Görtz) sowie Wayne Carpendale.

Geschäftsführer Friedrich Görtz freut sich schon auf ein gelungenes Alstervergnügen: „Wir sind stolz, auch dieses Jahr wieder dabei zu sein, um den Deutschen Kinderpreis zu unterstützen. Ich erhoffe mir davon eine breite Anerkennung dessen, welch kostbares Gut Kinder für die Gegenwart und Zukunft unserer Gesellschaft sind. Zum anderen können die preisgekrönten Projekte wirksam andere Menschen, Unternehmen und Institutionen anregen, es ihnen gleichzutun und sich aktiv für die gute Entwicklung der Kinder in Deutschland einzusetzen. Deshalb wollen wir diese mit unserer Spende unterstützen.“

Der DEUTSCHE KINDERPREIS ist eine bundesweite Initiative vom Kinderhilfswerk World Vision Deutschland e.V. in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Deutschland und der ARD-Fernsehlotterie - "Ein Platz an der Sonne". Ausführliche Informationen zum Deutschen Kinderpreis sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.deutscherkinderpreis.de.