Home

Görtz Online-Shop nach Relaunch gestartet. Wichtiger Schritt für Umsetzung der Multi-Channel-Strategie.

Hamburg, im März 2009

Nach einem umfangreichen Relaunch präsentiert die Ludwig Görtz GmbH ihren neuen Online-Shop. Dieser ist Teil einer Multi-Channel-Strategie, die eine intelligente Vernetzung des Direkt-Geschäfts mit dem Filial-Geschäft zum Ziel hat.

„Mit der Überarbeitung von Design und Angebot des Online-Shops haben wir einen wichtigen Schritt auf dem Weg hin zu einem vernetzten Mehrkanalvertriebsunternehmen gemacht“, erklärt Lutz Spannuth, Leiter Görtz Direct. „Die Erfahrung mit unserem vor rund vier Jahren gestarteten Online-Shop hat gezeigt, dass von einem attraktiven und kundenfreundlichen Online-Shop alle Vertriebskanäle profitieren“, so Spannuth.

Mit dem Relaunch von goertz.de hat Görtz dafür weitere Voraussetzungen geschaffen. So wird Onlinekauf dadurch vereinfacht, dass die Ware auch in eine der rund 220 Görtz, Görtz 17 und Görtz Shoes Filialen bestellt oder dort zurückgegeben werden kann. Mit dem Relaunch ist insbesondere auch eine Erweiterung des Markenportfolios um internationale Schuh- und Accessoiremarken wie By Malene Birger, Strenesse oder Kenneth Cole verbunden. Das Angebot von goertz.de umfasst über einhundert Marken und circa 6.000 Artikel. Zukünftig wird der Online-Shop das gesamte Sortiment von Görtz und Görtz 17 anbieten. Davon profitiert wiederum das stationäre Geschäft. Durch die Vernetzung mit dem Online-Shop kann Görtz auch an kleineren Standorten ein Weltstadthaus-Sortiment mit internationalen Marken anbieten. Online-Terminals, die bereits in einigen Filialen zur Verfügung stehen, ermöglichen den Zugriff auf das Sortiment des Online-Shops, der zudem über eine einzigartige Sortimentstiefe verfügt.

„Wir haben über 130 Jahre Erfahrung im Filial-Geschäft. Die Verbindung dieser Erfahrung mit den vielfältigen Möglichkeiten des Direkt-Geschäfts bedeutet konkrete Servicevorteile für unsere Kunden und unterscheidet uns eindeutig vom Wettbewerb“, erklärt Christoph von Guionneau, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ludwig Görtz GmbH.

Das 1875 in Hamburg gegründete Schuhhaus Görtz zählt heute mit 3.400 Mitarbeitern und über 220 Filialen in Deutschland, Österreich und Polen zu den führenden Schuhhandels-unternehmen und versteht sich als europäischer Marktführer im Qualitätssegment für Schuhe und Accessoires.