Home

Barbara Bui und Malene Birger jetzt bei Görtz! Görtz baut internationales Markenportfolio weiter aus.

Hamburg, im Februar 2009

Von A wie Armani bis V wie Victor & Rolf – die Liste internationaler Designermarken bei Görtz ist lang. Im Frühjahr/Sommer 2009 gesellen sich auch die Kollektionen von Barbara Bui und Malene Birger dazu.

Der Trend zum neu interpretierten Ethno-Look, der in der DOB über Maxikleider, Tuniken und Blumenprints umgesetzt wird, findet sich im Schuhbereich mit Römersandaletten und Nietenapplikationen wieder. Auch Barbara Bui und Malene Birger ließen sich dadurch für ihre Frühjahr/Sommer-Kollektionen inspirieren.

Die Pumps von Barbara Bui sind die elegante Variante des Römerthemas, das die Französin über Riemchen und Nieten aufnimmt. Während sie zugleich über hohe Sprengungen, futuristische Absatzformen und ein leichtes Plateau das Feminine betont. Mit einem kühlen Ecru-Ton interpretiert Barbara Bui die typischen Erd- und Naturtöne neu.

Zumindest farblich eher klassisch in Cognac gehalten sind die Römersandaletten der dänischen Marke „By Malene Birger“. Ein mit Nieten geschmücktes Lederband, das mit drei Riemchen bis zum Knie hinauf am Bein getragen wird, macht dieses Modell zum absoluten Hingucker!